Umfrage: Banken ziehen sich nicht aus Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen nicht zurück
Kreditkosten für den Mittelstand steigen deutlich

Die deutschen Banken - vor allem die Privatbanken - ziehen sich nicht aus der Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen zurück. Allerdings müssen viele Unternehmen sich auf deutlich steigende Kreditkosten einstellen. Das ist das Ergebnis einer Befragung der renommierten Unternehmensberatung für die Finanzwirtschaft Oliver, Wyman & Company.

po FRANKFURT/M. Die Wahrscheinlichkeit einer Kreditklemme (Credit Crunch) für die mittelständischen Unternehmen, sei gering, so das Ergebnis der Umfrage. Ähnlich hatten sich bereits die Deutsche Bundesbank und die internationale Ratingagentur Moody?s geäußert.

Vor allem Interessenvertretungen des Mittelstandes hatten den Banken wiederholt vorgeworfen, sich aus dem Mittelstandsgeschäft zurückzuziehen. Eine Studie des Münchener Instituts für Wirtschaftsforschung (Ifo), die vergangenen Montag veröffentlicht wurde, schien diesen Trend zu bestätigen. Die Münchener fanden heraus, dass nur 11 % der kreditsuchenden Unternehmen ohne Probleme einen neuen Kredit bekommen hätten.

Nach der jetzigen Umfrage der Unternehmensberatung bleibt der Mittelstand trotz der restriktiveren Politik eine Kernkundengruppe der Banken. Zwar sei das Kreditvolumen der Privatbanken bereits deutlich reduziert worden. Auch das genossenschaftliche Spitzeninstitut DZ Bank wird die Forderungen an Kunden im laufenden Jahr von 44 auf 33 Mrd. Euro drastisch zurückfahren. Dies sei aber lediglich die Bereinigung der exzessiven Kreditvergabe in bestimmte Branchen wie zum Beispiel den Telekomsektor und kein Rückzug aus dem Kreditgeschäft insgesamt.

"Differenzierung ist das Schlagwort, welches die notwendigen und teilweise eingeleiteten Änderungen in den Bankstrategien weitestgehend umschreibt", so Thomas Rage, Leiter der Corporate Banking Praxis der Unternehmensberatung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Institute werden im Vorgriff auf die neuen Eigenkapitalregeln nach Basel II die Kredite deutlich risikobewusster und damit wirtschaftlicher bepreisen. Das führt zu steigenden Preisen und somit höheren Kosten für die Unternehmen. Allein in den vergangenen 18 Monaten war eine durchschnittliche Erhöhung der Nettozinsmarge um 25-40 Basispunkte zu beobachten, heißt es in der Studie. Dabei sind die Privatbanken bereits deutlich weiter als die Konkurrenz der Sparkassen und Genossenschaftsbanken und verfügen laut Oliver, Wyman & Company über die fortschrittlichsten Pricing- Konzepte.

Im Mittelstandsgeschäft wird sich nach Ansicht der Berater das klassische Relationship-Banking wieder durchsetzen: "Die überwiegende Mehrheit der Banken sieht den Kundenberater und seine Kenntnis des Kunden als Schlüssel zum Erfolg", heißt es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%