Archiv
Umfrage: IAS IFRS-Umstellungskosten meist unter 5 Mio. Euro

Die Kosten für die Umstellung einer Bilanz auf die IAS/IFRS belaufen sich ...

Die Kosten für die Umstellung einer Bilanz auf die IAS/IFRS belaufen sich bei 70% der großen und mittleren Unternehmen auf weniger als 5 Mio. €. Jedoch schafft es voraussichtlich nur jedes dritte (38%), den eigenen Aufwand bei unter 1 Mio. € zu halten. Das hat eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG anlässlich einer internationalen Konferenz unter mehr als 100 Managern europäischer Konzerne mit mehr als 250 Mio. € Umsatz ergeben, darunter 50 aus den "Fortune 500".
Die größten Schwierigkeiten bei der Umstellung auf IAS/IFRS hat mehr als die Hälfte der befragten Manager in den Unternehmen (55%) mit IAS 39 und IAS 32 (Financial Instruments bzw. Treasury). Als wesentliches Erschwernis für die Einführung der IAS/IFRS gab jeweils jeder vierte Manager (23%) die Unsicherheit über zukünftige Veränderungen der IAS/IFRS sowie Beschränkungen beim Budget bzw. den Ressourcen an. Dennoch verzichten nur wenige Unternehmen (17%) auf die vollständige Anpassung der Systeme und Unternehmensprozesse im Rahmen der Umstellung der Rechnungslegung.
Die Kosten für eine IAS/IFRS-Umstellung liegen im Durchschnitt der befragten Unternehmen bei 8,7 Mio. €. Bei 14% der Befragten liegt der Aufwand nach eigenen Angaben zwischen 5 und 20 Mio. €, und 13% schätzen die Umstellungskosten auf mehr als 35 Mio. € ein. Nach Auffassung von Manfred Hannich, Leiter des Bereichs Global Conversion Services bei KPMG, zeigt die Umfrage, dass die befragten Unternehmen die Herausforderung der Umstellung auf IFRS ernst nehmen. So hätten vier von fünf (79%) bereits in oder vor 2003 mit dem Umstellungsprojekt begonnen.

Quelle: DER BETRIEB, 05.11.2003

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%