Umfrage unter 100.000 deutschsprachigen Internet-Nutzern
Surfer mögen es schön, fit und sportlich im Internet

Deutschsprachige Internet-Nutzer sind vor allem an Schönheits- und Körperpflege, Gesundheit, Fitness und Sport interessiert. Rund ein Drittel nennt "Sport treiben" beziehungsweise "Fitness, Gesundheitsthemen" als persönliche Interessengebiete, rund 20 Prozent wollen sich online über "Mode, Kosmetik, Körperpflege" informieren.

Wiwo/ap FRANKFURT/M. Dies geht aus der Online-Marktstudie W3B des Hamburger Unternehmens Fittkau & Maaß hervor, bei der im Herbst fast 100.000 deutschsprachige Internet-Nutzer befragt wurden.

Besonders gefragt sind Online-Angebote zum Thema "Schönheit". So liegt der Bekanntheitsgrad von Beauty-Web-Sites mittlerweile bei 84 Prozent. Unter den das Internet nutzenden Frauen geben sogar rund 90 Prozent an, Web-Sites zu diesem Themenbereich zu kennen. Web-Sites von Herstellern, die online über ihre Kosmetik-Produkte informieren, werden sogar von rund zehn der Internet-Nutzerinnen regelmäßig aufgesucht.

Die gesundheitsinteressierten Internet-Anwender rufen vor allem Informationen zu Ernährung (55 Prozent) und Schulmedizin (50 Prozent) ab. Aber auch Tipps zu "Hausmitteln" (42 Prozent) und Alternativ-Medizin (40 Prozent) sind gefragt. Themen wie Esoterik oder Aromatherapie hingegen sind für die Mehrheit der Internet-Nutzer nicht von Interesse. Lediglich elf bis zwölf Prozent der gesundheitsinteressierten Nutzer zeigten hierfür Interesse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%