Umfrage unter 1500 Studenten
Mittelstand für BWLer wenig attraktiv

Nur wenige BWL-Studenten möchten in mittelständischen Unternehmen arbeiten, auch wenn sich ihnen dort abwechslungsreiche Aufgaben und viel Eigenverantwortung bieten.

scu/DÜSSELDORF. Mehr als die Hälfte der 1.500 BWL-Studenten, die der Bonner Europressedienst für das Wirtschaftsmagazin "Impulse" und den Wiesbadener Software-Anbieter Autinform befragt hat, würden am liebsten in einem Großkonzern starten. Bei den Mittelständlern vermissen sie ausreichende Aufstiegs- und Weiterbildungschancen. Außerdem sind vielen dort die Einstiegsgehälter zu niedrig. Die meisten der Befragten würden am liebsten bei Unternehmensberatungen, Banken, Versicherungen oder Automobilherstellern arbeiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%