Umfrage zur konjunkturellen Situation der IT-Branche
Mehrheit erwartet Erholung erst im zweiten Halbjahr

Die IT-Branche hat ein hartes Jahr hinter sich. Branchenkenner gehen nun davon aus, dass sich der deutsche Markt für Informationstechnik und Telekommunikation in diesem Jahr allmählich wieder aus der aktuellen Talsohle herausbewegt. Wir wollten es konkret wissen und haben unsere Leser befragt.

Auf die Frage, wie unsere Leser die Situation der IT-Branche sehen, gab es vier Antwortmöglichkeiten:

1) Der IT-Sektor wird direkt nach der CeBIT wieder an Fahrt gewinnen.

2) Der IT-Sektor wird erst im zweiten Halbjahr deutliche Zuwächse verzeichnen.

3) Der IT-Sektor wird bis auf wenige Ausnahmen in diesem Jahr keine nennenswerten Zuwächse verzeichnen.

4) Die Rezession des IT-Sektors wird sich in diesem Jahr weiter fortsetzen.

Das Ergebis unserer Befragung von über 10.000 Online-Nutzern (siehe Grafik) deckt sich mit den Prognosen der Analysten und Branchenverbände. Die Mehrheit (42 Prozent) erwartet, dass der IT-Sektor erst im zweiten Halbjahr wieder deutliche Zuwächse verzeichnen wird.


Immerhin 33 Prozent sehen die Lage für dieses Jahr aber noch relativ pessimistisch. Sie glauben, dass der IT-Sektor bis auf wenige Ausnahmen in diesem Jahr keine nennenswerten Zuwächse verzeichnen wird. Dass die Branche aufgrund des Konjunkturmotors CeBIT direkt an Fahrt gewinnt, glauben dagegen nur 20 Prozent der befragten Leser.

Wenigstens scheint ein weiterer Abschwung unwahrscheinlich: Nur ein verschwindend geringer Anteil von fünf Prozent der befragten Leser rechnet damit, dass sich die Rezession fortsetzen wird.

Sie sind einer anderen Meinung? Dann geben Sie Ihre Stimme ab, es ist noch nicht zu spät! Die Umfrage läuft noch bis zum 31. März 2002. Außerdem haben Sie damit die Möglichkeit, einen attraktiven Preis zu gewinnen. weiter ...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%