Umfrage
Zwei Drittel für Vorziehen der Steuerreform

Rund zwei Drittel der Bundesbürger befürworten ein Vorziehen der dritten Stufe der Steuerreform.

dpa HAMBURG. 68 Prozent seien für diesen Schritt, ergab eine am Mittwoch vorab veröffentlichte Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Wochenzeitung "Die Zeit". Wie das Blatt am Mittwoch berichtete, sind 55 Prozent der Befragten der Meinung, der Staat solle zur Gegenfinanzierung heute bestehende Steuervergünstigungen abschaffen. 26 Prozent würden eher eine höhere Verschuldung in Kauf nehmen.

Anders als bei der Agenda 2010, bei der nur eine Minderheit kurzfristig spürbare Folgen für die Wirtschaft erwarte, erhoffe sich vom Vorziehen der Steuerreform eine Mehrheit von 55 Prozent positive wirtschaftliche Auswirkungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%