Umsatz auf Vorjahresniveau
Dyckerhoff verringert Ergebnis

Der Baustoffhersteller hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2001 bei stagnierenden Umsätzen ein geringeres Betriebsergebnis verzeichnet.

Reuters WIESBADEN. Das Betriebsergebnis sei im Vergleich zum Vorjahr um knapp sechs Prozent auf 446 Millionen Euro gesunken, teilte Dyckerhoff am Mittwoch mit.

Der Umsatz habe mit 2,4 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau gelegen, hieß es. Der Jahresüberschuss sei um 20 Prozent zurückgegangen.

Trotz des schlechteren Ergebnisses liege das Dividendenvolumen aber unverändert bei 37,1 Millionen Euro. Der Hauptversammlung werde eine Dividende von 0,75 Euro je Aktie plus ein Bonus von 0,15 Euro je Aktie vorgeschlagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%