Umsatz erhöht
Emprise: Betriebsergebnis im Rahmen der Erwartungen

Reuters FRANKFURT. Die am Neuen Markt gelistete Emprise Management Consulting AG hat ihren Umsatz in den ersten sechs Monaten 2000 um rund 66 % ausgeweitet. Wie das Unternehmen am Dienstag in einer Pflichtveröffentlichung weiter mitteilte, stiegen die Erlöse auf 36,6 Mill. Markt nach 22,1 Mill. im Vorjahr. Während die Umsatzplanungen damit um sieben Prozent übertroffen worden seien, liege das Betriebsergebnis mit minus 13,9 Mill. DM im Rahmen der Erwartungen. Vor allem die umfangreichen Investitionen in den Aufbau des Richtfunknetzes der Tochter mediascape sowie in den Auf- und Ausbau des elektronischen Handels (E-Business) hätten sich belastend ausgewirkt.

Diese Aufwendungen der letzten beiden Quartale werden sich aus Sicht des Unternehmens in überproportional steigenden Umsätzen niederschlagen. Die Gewinnschwelle werde - ohne Berücksichtigung von mediascape - voraussichtlich bereits im zweiten Halbjahr 2001 erreicht werden, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%