Umsatz mehr als verdoppelt
Systematics weiter auf Wachstumskurs

Die Hamburger Anbieter von Software-Lösungen Systematics blickt auf ein erfolgreiches erstes Quartal zurück. Für das laufende Jahr rechnet der Entwickler und Betreiber von IT-Infrastrukturen zur Geschäftsprozessoptimierung ebenfalls mit weiterem Wachstum.

ddp-vwd HAMBURG. Wie die am Neuen Markt notierte Gesellschaft am Freitag in Hamburg mitteilte, reduzierte sich das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) von einem Plus von 2,1 Millionen im Vorjahreszeitraum auf ein Minus von 7,9 Millionen Euro (15 Millionen Mark). Für den Verlust seien vor allem Abschreibungen für Akquisitionen verantwortlich. Vor Steuern Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) blieb ein Gewinn von 0,1 Millionen nach 4,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Der Umsatz erhöhte sich durch akquisitiosbedingt deutlich von 73,9 Millionen auf 195 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter wurde von 1.300 auf 2.735 Beschäftigte ausgebaut.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%