Umsatz überschreitet Milliardenschwelle
FAZ-Verlag will behutsam wachsen

Mit dem Einstieg ins TV-Geschäft hat es wieder nicht geklappt, die Geschäfte beim FAZ-Verlag laufen trotzdem gut. Mit einer konservativen Expansion will das Unternehmen aus Frankfurt beim Umsatz die Milliardenschwelle deutlich überschreiten. Sorge bereitet die Auflage des Flaggschiffs FAZ.

dpa/ddp-vwd FRANKFURT/MAIN. Der FAZ-Verlag will 2001 seine "behutsame" Ausdehnung bei gedruckten und elektronischen Medien fortsetzen. Nach dem Verzicht auf eine Beteiligung am Fernsehsender N24 soll auf dem TV-Markt nach neuen Möglichkeiten Ausschau gehalten werden, teilte der Verlag am Mittwoch in Frankfurt mit. Investitionen, steigende Papierpreise und eine "gewissen Stagnation" auf dem Anzeigenmarkt werden nach Einschätzung der Geschäftsführung das Ergebnis im laufenden Jahr belasten.

Im Geschäftsjahr 2000 überschritt der Umsatz der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH erstmals die Milliarden-Schwelle und ist um 12,5 % auf 1,05 Mrd. DM gestiegen. Die Anzeigenumsätze verbesserten sich um 14 % auf 829,3 Mill. DM, wobei die Stellenanzeigen sogar 17 % zulegen konnten. Die Vertriebserlöse erhöhten sich um 3,2 % auf 183,3 Mill. DM. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit kletterte auf 182,4 (Vorjahr: 124,8) Mill. DM. Der Jahresüberschuss lag bei 64,8 (54,5) Mill. DM.

Die Entwicklung der Zeitungsauflage sei im Jahr 2000 hinter den Erwartungen zurückgeblieben, teilte der Vorsitzende der FAZ-Geschäftsführung, Jochen Becker, mit. Die im Jahresdurchschnitt verkaufte Auflage der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"lag mit 405 157 Exemplaren um 0,8 % niedriger als 1999. Grund dafür seien vor allem etwas geringere Verkäufe zum Wochenende gewesen. Die Auflage der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" fiel im Jahresdurchschnitt um 3,1 % auf 99 137 Exemplare.

Von den wichtigsten Beteiligungsunternehmen hat die Märkische Verlags- und Druck-GmbH in Potsdam ihren Umsatz leicht auf 176 Millionen Mark gesteigert. Die verkaufte Auflage ging um 2,3 Prozent auf 202 208 Exemplare zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%