Umsatz und Ergebnis gesteigert
Loewe startet gut ins neue Geschäftsjahr

Der Fränkische Unterhaltungselektronik-Hersteller Loewe hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2002 Umsatz und operatives Ergebnis gesteigert.

Reuters MÜNCHEN. Der Umsatz habe in den ersten drei Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um acht Prozent auf 96 Millionen Euro zugenommen, teilte die im Nebenwerte-Index-Mdax gelistete Gesellschaft am Donnerstag in München auf der Bilanzpressekonferenz mit.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) habe sich um zehn Prozent auf 7,5 Mill. Euro verbessert. "Loewe ist gut in das neue Geschäftsjahr gestartet", sagte Vorstandschef Rainer Hecker und fügte hinzu: "Umsatz und Ergebnis liegen trotz des schwieriger gewordenen Marktumfeldes gut im Plan und bleiben auf anhaltend positiven Wachstumskurs".

Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2001 schlage Loewe den Aktionären eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Dividende von 0,85 Euro je Aktie vor, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%