Umsatz und Ergebnis gestiegen
Altana rechnet mit mehr Umsatz

Der Bad Homburger Pharma- und Spezialchemiekonzern Altana hat nach einem kräftigen Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2002 seine Umsatzprognose für das verkaufsträchtige Magenmittel Pantoprazol erhöht.

Reuters BAD HOMBURG. Nunmehr werde für dieses Jahr mit einem weltweiten Marktumsatz einschließlich aller Vertriebsparter von 1,9 Milliarden Euro gerechnet mit. Zuvor waren 1,7 Milliarden Euro erwartet worden. Grund seien weiter gestiegene Marktanteile insbesondere im wichtigen Pharmamarkt USA.

Ferner teilte Altana mit, dass im ersten Halbjahr das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 320 Millionen Euro gestiegen ist. Der Konzernumsatz erhöhte sich nach den Angaben um 13 Prozent auf rund 1,3 Milliarden Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%