Umsatz- und Gewinnsprung: Zeiss Meditec nach Fusion profitabler

Umsatz- und Gewinnsprung
Zeiss Meditec nach Fusion profitabler

Der Hersteller von Diagnose- und Behandlungstechnik für Augenärzte, Carl Zeiss profitiert von der Fusion und trotzt der Konjunkturflaute. Der Umsatz des Jenaer Unternehmens stieg im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (30. September) um mehr als ein Drittel auf 62,4 Mill. ?.

HB/dpa JENA. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern wurde mit 5,8 Mill. ? mehr als vervierfacht, der Überschuss verbesserte sich auf 2,5 Mill. ?, teilte der Vorstand am Freitag mit. "Wir blicken gut gelaunt ins Geschäftsjahr", sagte Finanzvorstand Bernd Hirsch der dpa.

Zeiss mit rund 870 Mitarbeitern war im Sommer 2002 aus dem Zusammenschluss der börsennotierten Asclepion AG-Meditec und dem Bereich Augenheilkunde des Zeiss-Konzerns (Oberkochen) entstanden. Die Fusion wurde nach Vorstandsangaben innerhalb von knapp vier Monaten abgeschlossen. "Wir haben die Potenziale aus der Verschmelzung gut genutzt", sagte Vorstandssprecher Ulrich Krauss.

Der Vorstand bekräftigte nach dem erfolgreichen Start die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Angepeilt wird ein Umsatzanstieg um 50 Mill. auf 255 Mill. ? bei einem Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 20 Mill. ? nach 8,4 Mill. ? im vergangenen Jahr. Der Börsenkurs von knapp 7,00 ? reagierte im frühen Handel kaum auf die Zahlen.

Nach Einschätzung von Finanzvorstand Hirsch erweist sich der Markt für Medizintechnik als relativ konjunkturresistent. "Auch Deutschland ist für uns trotz Gesundheitsdebatte kein Problemmarkt." Jeweils etwa die Hälfte der Mitarbeiter arbeiten in Jena und den USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%