Umsatz von etwa einer Milliarde Euro in 2002 angepeilt
Gildemeister übertrifft Planungen beim Auftragseingang

Der Spezialmaschinenbauer Gildemeister wird im zweiten Quartal die Firmenplanungen beim Auftragseingang übertreffen.

rtr BIELEFELD. Grund sei ein erfolgreicher Verlauf der Metallverarbeitungsmesse METAV Anfang Juni, auf der der Konzern 170 Maschinen verkauft und damit allein einen Auftragseingang von 27,8 Mill. ? erzielt habe, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch mit. Die ursprünglichen Planungen sahen für das zweiten Quartal einen Auftragseingang auf dem Niveau des ersten Quartals vor. In den traditionell schwachen Monaten Anfang des Jahres hatte Gildemeister einen Rückgang des Auftragseingangs gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 25 % auf rund 235 Mill. ? verbucht.

Die Firmenplanungen sehen für 2002 einen Umsatz von etwa einer Milliarde Euro vor nach 1,14 Mrd. ? im Vorjahr. Eine Ergebnisschätzung ist früheren Angaben zufolge wegen der unsicheren Konjunkturentwicklung derzeit nicht möglich.

Die Gildermeister-Aktien notierten am Mittwoch mit 9,34 ? rund 0,40 % fester.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%