Umsatzanstieg von 150 Prozent
Nortel übertrifft Erwartungen an der Wall Street

hb DÜSSELDORF.Der nordamerikanische Hersteller von Telekom-Technologie, Nortel Networks, konnte im zweiten Quartal einen Gewinn vor außerordentlichen Kosten in Höhe von 561 Mill. $ oder 18 Cents pro Aktie verbuchen. An der Wall Street rechnete man lediglich mit einem Ertrag von 15 Cents.

Mit einem Umsatzanstieg von 150 Prozent, entwickelte sich die Glasfaseroptik-Sparte besonders erfreulich. Mit einem Umsatz von 7,82 Milliarden Dollar wurden selbst die optimistischsten Erwartungen um rund 800 Mill. $ geschlagen. Aufgrund der robusten Nachfrage revidiert das Management die Erwartungen für dieses Jahr nach oben. So soll der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr über 40 % zulegen, der Ertrag über 35 %. Bisher rechnete man mit einem Umsatzplus von lediglich 30 bis 35 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%