Umsatzprognose leicht gesenkt
Fielmann steigert Überschuss

Der Brillenhersteller Fielmann hat in den ersten neun Monaten 2001 Umsatz und Überschuss gesteigert, seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr aber leicht gesenkt.

Reuters HAMBURG. Der Überschuss nach neun Monaten liege mit 32,7 Millionen Euro um 9,1 % über dem Vorjahr, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der Konzernumsatz sei um 9,0 % auf 463,5 Mill. Euro geklettert.

Angesichts der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die sich seit September gravierend verschlechtert hätten, gehe Fielmann für das Gesamtjahr von einem Außenumsatz von 765 Mill. Euro und einem Ergebnis von 39 Millionen Euro aus, hieß es weiter. Im August hatte Fielmann noch einen Umsatz von 770 Mill. Euro in Aussicht gestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%