Umsatzrückgang für das vierte Quartal erwartet
Lobster Network reduziert den Verlust

Der Berliner Anbieter von Datenspeicherlösungen Lobster Network Storage AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000/2001 (zum 31. Juni) bei sinkendem Umsatz seinen Verlust reduziert.

Reuters FRANKFURT. Der Umsatz sei wegen des Verzichts auf wenig profitable Artikel im Geschäft mit Wiederverkäufern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 14 % auf 18,6 (Vorjahr: 21,6) Mill. DM gesunken, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Montag mit. Wegen zögerlicher Investitionstätigkeit werde die Umsatzprognose für das laufende vierte Quartal auf acht bis zehn Mill. DM von über elf Mill. DM zurückgeschraubt, heißt es in dem Geschäftsbericht.

Der Verlust vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) sei in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres auf 3,1 (minus 6,59) Mill. DM gesunken, dabei jedoch unter dem geplanten Fehlbetrag von 2,1 Mill. DM zurückgeblieben, teilte Lobster weiter mit. Dies sei neben dem geringeren Umsatz auf das anhaltend schwache Investitionsklima zurückzuführen. Zudem hätten Forderungsabschreibungen und Wertberichtigungen das Ergebnis um 0,6 Mill. DM gedrückt. Der Verlust nach Steuern habe sich um 63 % auf rund 4,7 Mill. DM verringert.

Zusätzliche Barmittel von 3,6 Mill. DM aus einer Kapitalerhöhung im Februar sollten in den weiteren Ausbau des Projektgeschäfts mit Datenspeicherlösungen investiert werden, heißt es in dem Geschäftsbericht des Unternehmens. Zum 31. März habe sich der Finanzmittelbestand auf 5,4 (4,8) Mill. DM belaufen bei einer Eigenkapitalquote von 84 (81) Prozent. Lobster rechnet nach eigenen Angaben im zweiten Halbjahr 2001 mit einer stärkeren und kurzfristigeren Nachfrage an großen Speicherlösungen.

Lobster-Aktien verlieren mehr als 5 %

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%