Archiv
Umsatzssteuervoranmeldung per Telefax ist wirksam

Der Bundesfinanzhof in München hat entschieden, dass eine dem Finanzamt per Telefax übermittelte Umsatzsteuer-Voranmeldung auf einem amtlich vorgeschriebenen Vordruck wirksam ist.

ddp/vwd MÜNCHEN. Bisher galt die Verwaltungsmeinung, dass Umsatzsteuer-Voranmeldungen nicht mittels Telefax abgegeben werden können, weil eine Verwechslung der beiden übertragenen Seiten oder eine Trennung möglich sei. Die Entscheidung des Bundesfinanzhofes stellt jetzt aber klar, dass eine wirksame Abgabe der Erklärung per Fax grundsätzlich gestattet ist.

Aktenzeichen: V R 31/01

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%