Umsatzsteigerung um 14 %
Fuchs Petrolub trotz Konjunkturflaute mit Zuwächsen

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub verdient deutlich mehr als ein Jahr zuvor und hat seine Erwartungen für 2002 trotz der Konjunkturflaute bestätigt.

Reuters MANNHEIM. Der Konzernüberschuss habe sich in den ersten neun Monaten trotz erhöhter Abschreibungen um mehr als 150 % auf 19,0 (2001: 7,5) Mill. Euro erhöht und damit das Ergebnis aus dem ganzen Vorjahr bereits übertroffen, teilte der größte von einem Ölkonzern unabhängige Hersteller am Freitag in Mannheim mit. Den Umsatz baute Fuchs überwiegend durch Zukäufe um 14 % auf 811,2 Mill. Euro aus.

Die weltweite Nachfrage nach Öl und Schmierstoffen habe sich vom Einbruch des vergangenen Jahres langsamer erholt als noch zu Jahresbeginn erwartet. Gleichwohl rechne Fuchs Petrolub weiter mit einem Umsatzwachstum auf 1,056 (0,94) Mrd. Euro. "Der Jahresüberschuss wird auf vergleichbarer Basis den des Vorjahres sehr deutlich übertreffen", hieß es. 2001 hatte Fuchs Petrolub nach Steuern 16,2 Mill. Euro verdient.

Operativ verdiente Fuchs Petrolub in den drei Quartalen 69,3 Mill. Euro, 47 % mehr als ein Jahr zuvor. Erstmals seien Firmenwertabschreibungen in vollem Umfang sofort abgeschrieben worden. Um diese Abschreibungen bereinigt, wäre der Überschuss nach Steuern auf 30,4 (15,4) Mill. Euro gestiegen.

Die im Kleinwerte-Index SDax und an der Schweizer Börse notierte Aktie legte am Freitag in Frankfurt um 4,4 % auf 71 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%