Umsatzsteigerung von 7,3 % auf 29,54 Mrd
Hamburger Otto-Gruppe mit zweistelligem Umsatzplus

ddp HAMBURG. Die Hamburger Handels- und Dienstleistungsgruppe Otto erwirtschaftete im 50. Geschäftsjahr ein hohes Umsatzwachstum von 21,9 % auf 40,13 Mrd. DM. Der Otto-Konzern steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr bis 29. Februar 2000 seinen Umsatz ohne die Spiegel-Gruppe um 7,3 % auf 29,54 Mrd. DM, sagte der Vorstandsvorsitzende der Otto-Gruppe, Michael Otto, heute bei der Vorstellung der Bilanz in Hamburg. Der Jahresüberschuss habe sich von 511 Mill. Mark auf 629 Mill. Mark erhöht. Der Otto Versand Hamburg legte im Umsatz um 4,1 % auf 6,95 Mrd. Mark zu.

Der Auslandsanteil am Umsatz sei nicht zuletzt auf Grund der guten Verfassung des nordamerikanischen Marktes um 2 %punkte auf 51 % gestiegen. Die Zahl der Beschäftigten wuchs um rund 8.000 auf 71.250. Zur Otto-Gruppe gehören 83 Unternehmen in 23 Ländern Europas, Amerikas und Asiens.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%