Umstellung in Viererabwehrkette denkbar: BVB mit Kahn-Trikot im Gepäck nach Madrid

Umstellung in Viererabwehrkette denkbar
BVB mit Kahn-Trikot im Gepäck nach Madrid

Ohne Personalprobleme wird Borussia Dortmund die Reise zum Champions-League-Duell bei Real Madrid (Mittwoch, 20.45 Uhr/Live bei RTL) antreten. Bis auf die dauerverletzten Otto Addo und Juan Ramon Fernandez stehen BVB-Trainer Matthias Sammer alle Fußball- Profis zur Verfügung.

HB/dpa DORTMUND. Nationalspieler Torsten Frings (Daumen) und Spielmacher Tomas Rosicky (Achillessehne) zogen sich beim 4:1-Sieg gegen den VfL Bochum am Wochenende zwar leichte Blessuren zu, können aber in Madrid auflaufen. Zudem kehren der am Samstag gesperrte Torjäger Marcio Amoroso und der genesene Sebastian Kehl ins Aufgebot zurück.

Gegen die mit Weltstars wie Ronaldo, Zinedine Zidane, Luis Figo und Raul gespickte Offensivabteilung des 28-maligen spanischen Meisters denkt Sammer offenbar über eine Umstellung der Viererkette in der BVB-Deckung nach. So kann sich Ahmed Madouni Hoffnungen auf eine Rückkehr ins Team machen. Diese taktische Variante hatte sich bereits beim 3:1-Erfolg gegen den PSV Eindhoven in der Vorrunde der Champions League bezahlt gemacht. Der Abwehrspieler durfte gegen Bochum in den letzten 25 Minuten seine Qualitäten unter Beweis stellen. Dennoch soll sich der Tabellen-Zweite der Gruppe C (3 Punkte) beim favorisierten "Schlusslicht" (1 Punkt) nicht verstecken: "Wir dürfen nicht vor Ehrfurcht erstarren", sagte Sammer.

Mit auf die Reise nach Madrid geht am Dienstagmorgen das Trikot von Oliver Kahn. Der Nationalkeeper vom FC Bayern München hatte in der vorigen Woche nach dem Länderspiel der deutschen Mannschaft gegen Spanien aus Verärgerung über die 1:3-Niederlage den Trikottausch mit Real-Torhüter Iker Casillas verweigert und sich damit den Unmut der spanischen Fußball-Fans zugezogen. Diesen Fauxpass will Kahn nun vergessen machen. Deshalb hat er die Mitarbeiter einer Boulevard- Zeitung gebeten, das Trikot mitzunehmen und es Casillas zu überreichen. Zudem soll ein gemeinsames Training im Sommer stattfinden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%