Umstrittene Gebühr
DWS mit neuer Performance Fee

Die DWS (01805/10111011) führt Anfang Juni für den DWS India die in der Vergangenheit umstrittene Performance Fee ein.

Die DWS (01805/10111011) führt Anfang Juni für den DWS India die in der Vergangenheit umstrittene Performance Fee (siehe Ausgabe 4/02) ein, die bereits für alle 17 Trading-Fonds, den DWS VentureCap Basket 25+, den DWS Value Basket 25+, den DWS New Energies Basket 25+, den DWS Neuer Markt Deutschland und auch die neu platzierten Fonds DWS China und DWS Russia gilt: Schaffen es die Manager im jeweiligen Geschäftsjahr, besser als ihre Benchmark - in diesem Fall der MSCI India - abzuschneiden, kassiert die DWS 25 Prozent des Mehrertrags. Dies gilt auch dann, wenn kein neuer Höchststand erreicht und die Benchmark in den Vorjahren deutlich unterschritten wurde.

Fazit: Eine Gesellschaft, die von ihrer Gebührenpolitik dermaßen überzeugt zu sein scheint wie die DWS, könnte diese der Öffentlichkeit ruhig etwas offensiver verkaufen: So enthält die offizielle Pressemitteilung zur Auflage des DWS China und des DWS Russia nicht den geringsten Hinweis auf eine Performance Fee.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%