Unabhängig von äußeren Umständen
Rau entscheidet vor Sommerpause über zweite Amtszeit

Bundespräsident Johannes Rau will nach Presseberichten noch vor der Sommerpause erklären, ob er eine zweite Amtszeit anstrebt. Die Zeitung "Die Welt" (Montag) schreibt unter Berufung auf das Umfeld des Präsidenten, sein Entschluss stehe bereits fest. Am 1. Juli beginnt das fünfte Amtsjahr von Rau.

HB/dpa BERLIN. Laut "Spiegel" will er um diesen Termin herum ein Signal geben. Das Nachrichtenmagazin berichtet weiter, die meisten SPD-Bundesminister seien überzeugt, dass der 72-Jährige noch einmal antreten will. Der Sprecher des Staatsoberhauptes, Klaus Schrotthofer, sagte am Sonntag: "Der Bundespräsident wird das persönlich entscheiden und sich rechtzeitig äußern. Berichte über den Zeitpunkt und den Inhalt seiner Entscheidung sind zum jetzigen Zeitpunkt Spekulation."

Schrotthofer fügte hinzu: "Der Präsident wird seine Entscheidung nicht von äußeren Umständen abhängig machen." Damit sind offenkundig die unsicheren Mehrheitsverhältnisse in der Bundesversammlung gemeint, deren Mitglieder je zur Hälfte Vertreter des Bundestages und der Länderparlamente sind. Derzeit verfügen Union und FDP über einen knappen Stimmenvorsprung vor Rot-Grün.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%