Unbefriedigende Kursentwicklung
Ahlers zieht sich aus dem Smax zurück

dpa-afx HERFORD. Die Ahlers AG will sich aus dem Aktienindex Smax zurückziehen. Zu diesem Entschluss seien Vorstand und Aufsichtsrat wegen der unbefriedigenden Kursentwicklung der Aktien der Ahlers AG seit der Teilnahme an Smax gekommen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Herford mit. Trotz des Rückzuges sollen Ahlers-Aktien weiter im Amtlichen Handel notiert bleiben. Das Unternehmen kündigte an, weiter Quartalsberichte zu veröffentlichen und Analystentreffen zu veranstalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%