Unbekannte Täter
Synagoge in Herford geschändet

Unbekannte haben nach Angaben der Polizei im ostwestfälischen Herford eine Synagoge mit Farbe und einer rechts-extremen Parole beschmiert.

Reuters HERFORD. Die Täter hätten in der Nacht zum Dienstag eine mehrere Meter breite Außenwand des Gebetshauses nahezu komplett mit einer anti-semitischen Parole beschmiert, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Herford. Zudem sei die in einer innerstädtischen Seitenstraße liegende Synagoge breit mit goldenem Lack besprüht worden. Augenzeugen gebe es nicht. Die Staatsschutzabteilung in Bielefeld ermittle wegen eines möglichen rechtsradikalen Hintergrundes, sagte der Sprecher weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%