Unblutiges Ende
Kubanisches Flugzeug nach Florida entführt

Ein kubanisches Passagierflugzeug ist in der Nacht zum Donnerstag nach Angaben der US-Luftfahrtbehörde FAA in Florida zum Landen gezwungen worden. Amerikanische Kampfflugzeuge hätten die offenbar entführte Maschine zum Flughafen von Key West, 250 Kilometer südlich von Miami, eskortiert.

HB/dpa MIAMI. Die Propellermaschine vom Typ DC-3 war offenbar von sechs Personen gekapert worden, bestätigte eine Sprecherin des FBI gegenüber örtlichen Medien. Sie hätten sich in Miami den US-Behörden ergeben.

Das Flugzeug mit 29 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern an Bord war auf einem Inlandsflug von Nueva Gerona nach Havanna. Die Maschine erschien am Abend auf den Radarschirmen der US- Luftüberwachung. Nachdem der Pilot sich nicht meldete, stiegen Kampfflugzeuge auf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%