"Underperform"
WestLB Panmure stuft Bayer herab

Die WestLB Panmure hat die Aktien des Pharmakonzerns Bayer nach Präsentation der Geschäftszahlen von 'Neutral' auf 'Underperform' abgestuft.

dpa-afx DÜSSELDORF. Damit erwartet die Bank, dass der Titel sich im Vergleich zum Dax zwischen 10 und 20 Prozent schlechter entwickeln wird. Das Kursziel gab der Analyst Andreas Theisen in einer am Mittwoch veröffentlichten Kurzstudie mit 30 Euro an.

Gegenüber der Prognose der Bayer AG, im vierten Quartal einen operativen Gewinn zu erwirtschaften, schließe die Bank einen Nettoverlust nicht aus. Eine genauere Einschätzung wolle man aber erst nach der Analystenkonferenz am Donnerstag angeben.

Der Konzernumsatz im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres sei mit 6,9 Mill. Euro hinter den Erwartungen der Bank zurückgeblieben, heißt es in der Studie. Zudem sei insbesondere der operative Gewinn vor Sonderposten in den Bereichen Polymere und Chemie enttäuschend gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%