Uneinigkeit der Koalition
Bremen will sich bei Abstimmung zu Enfernungspauschale enthalten

ddp BREMEN. Bremen wird sich bei der Abstimmung im Bundesrat zur Entfernungspauschale am Donnerstag enthalten. In diesem Fall gelte die alte Koalitionsregelung, wonach bei Uneinigkeit zwischen SPD und CDU Stimmenthaltung vorgesehen ist, sagte der stellvertretende Senatssprecher Stefan Luft am Dienstag nach der Sitzung des Bremer Senats. Finanzsenator Hartmut Perschau (CDU) hatte wiederholt die Befürchtung geäußert, dass durch die Entfernungspauschale das Pendeln ins niedersächsische Umland weiter gefördert wird. Das belaste den Haushalt des Landes Bremen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%