Unfallursache vermutlich Bauarbeiten
Sieben Verletzte bei Wohnhaus-Einsturz in Spanien

Beim Einsturz eines Wohnhauses in Katalonien ist am Montag nach Angaben der spanischen Behörden ein Mensch getötet und sieben Menschen verletzt worden.

Reuters MADRID. Die Bewohner des Hauses schliefen noch, als um kurz vor 6 Uhr ein Teil des fünfstöckigen Gebäudes in der Stadt L'Hospitalet de Llobregat nahe Barcelona zusammenstürzte. Warum das Gebäude einstürzte, ist nach Angaben der Feuerwehr unbekannt.

Der Einsturz war möglicherweise durch den Bau einer Tiefgarage auf einem Nachbargrundstück ausgelöst worden. Ein weiterer Bewohner, der zunächst als vermisst gemeldet wurde, hatte sich nach Angaben des staatlichen Fernsehens zum Zeitpunkt des Unglücks nicht in dem Gebäude aufgehalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%