Archiv
Union und FDP bauen Vorsprung vor Rot-Grün leicht aus

CDU/CSU und FDP haben in der jüngsten Forsa- Umfrage ihren knappen Vorsprung vor Rot-Grün leicht vergrößert. Wäre jetzt Bundestagswahl, läge die Union wie in der Vorwoche bei 38 Prozent und die FDP bei acht Prozent.

dpa HAMBURG. CDU/CSU und FDP haben in der jüngsten Forsa- Umfrage ihren knappen Vorsprung vor Rot-Grün leicht vergrößert. Wäre jetzt Bundestagswahl, läge die Union wie in der Vorwoche bei 38 Prozent und die FDP bei acht Prozent.

Die SPD erreichte unverändert 33 Prozent, während die Grünen von zwölf auf elf Prozent zurückfielen. Mit 46 Prozent der Stimmen läge eine Koalition aus Union und FDP demnach um zwei Punkte vor Rot-Grün (44 Prozent). Die PDS lag in der Umfrage im Auftrag des "Sterns" und von RTL bei fünf Prozent (plus 1).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%