Archiv
United Therapeutics: Hoffnung für den/die Patienten

United Therapeutics kann - vorerst - aufatmen. Der Kurs der Aktie stieg am Freitag um 68 Prozent auf 13,89 Dollar, nachdem ein Bluthochdruck-Mittel die Zulassung für den US-Markt erhalten hatte.

Das Medikament "Remodulin" therapiert extrem hohen Bluthochdruck in den Blutgefäßen der Lunge. Die Zulassung kam für Analysten überraschend, da die Wirksamkeit des Medikaments nicht erwiesen ist. Versuche bei United Therapeutics haben nicht die gewünschten Ergebnisse erbracht. Entsprechend war der Kurs am Tag vor der Zulassung noch einmal um ganze 29 Prozent eingebrochen. Zugelassen wurde das Mittel letztlich, um Bluthochdruck-Patienten überhaupt Alternativen zu den wenigen bisher erhältlichen Medikamenten zu geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%