Archiv
Universal Music verlegt Deutschland-Sitz nach Berlin

dpa HAMBURG/BERLIN. Universal Music, die deutsche Tochter des weltweiten Musikkonzerns Universal Music Group, verlegt ihren Deutschland-Sitz von Hamburg nach Berlin. Von der Entscheidung sind 500 Mitarbeiter betroffen. Universal-Präsident Tim Renner begründete am Freitag die Entscheidung mit der Rolle Berlins als kreatives Zentrum Deutschlands. Der Wechsel soll zum 1. Juli 2002 erfolgen. Die Universal Music Group hat nach eigenen Angaben weltweit einen Umsatz von 6,6 Mrd. Euro und einen Marktanteil von 25 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%