Universität Michigan
US-Verbraucherstimmung nach oben korrigiert

Der an der Universität Michigan berechnete Index für die Verbraucherstimmung in den USA hat im Februar nach den Ergebnissen der zweiten Umfrage einen Wert von 79,9 erreicht. Nach der ersten Befragung hatte sich ein Stand von 79,2 ergeben, im Vormonat war ein Wert von 82,4 gemeldet worden.

vwd NEW YORK. Ökonomen hatten den Indexstand für Februar bei 79,1 erwartet. Der Index für die Erwartungen belief sich auf 69,9 (erste Umfrage: 68,8; Januar: 72,8), teilten am Freitag Abonnenten mit, denen die Universität ihre Erhebungen zur Verfügung stellt. Der Index für die Einschätzung der aktuellen Lage wurde mit 95,4 (95,2; 97,2) angegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%