Archiv
Univision kauft Fernsehsender von USA Networks

Univision Communciations, der Betreiber von spanischsprachigen Fernsehsendern in den USA, übernimmt mehrere TV-Stationen von USA Networks. Univision zahlt 1,1 Milliarden Dollar in Aktien für die insgesamt 13 Sender sowie Anteile an vier weiteren Stationen.

Univision besitzt nach der Übernahme in sieben der acht populärsten Gegenden für spanischsprechende Zielgruppen jeweils zwei Fernsehsender. Auch Walt Disney und Tribune, einer der größte Fernsehbetreiber der USA hatten sich für die Sender von USA Networks interessiert. Die TV Industrie hat in den vergangenen Jahren eine Konsolidierungswelle erlebt, da die amerikanische Medienbehörde die Regulierungen, wie viele Stationen ein Unternehmen besitzen darf, gelockert hatte.



Der Zukauf der USA Networks Sender bringt Univisions weitere Vorherrschaft über den schnell wachsenden und US-Latino Markt. Bislang hatte Univision 80 Prozent Marktanteil in dem Segment. Sowohl die Aktien von USA Networks als auch die Werte von Univision konnten am Donnerstag Gewinne einstreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%