Unklare Strategie für die Zukunft
Landesbank BW bestätigt KarstadtQuelle als 'Underperformer'

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg hat die Aktie von KarstadtQuelle als "Underperformer" bestätigt. Grund dafür sei einerseits die unklare Strategie für die Zukunft und andererseits die Sorge, dass der Wert aus dem Dax herausgenommen werden könnte, wie die Landesbank am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Zudem belaste der weiterhin heftige Wettbewerb im Einzelhandel das Unternehmen.

Für das erste Halbjahr weist das Unternehmen einen Nettoumsatz von 7,2 Mill. Euro aus. Diese überdurchschnittliche Entwicklung sei vor allem auf die gestiegene Nachfrage nach Sportartikeln zurückzuführen. Das Nachsteuerergebnis lag saisonbedingt im negativen Bereich.

Nachdem das Unternehmen seine Prognosen in der Vergangenheit nach unten korrigieren musste und zudem wenig Transparenz zeigte, veröffentlichte Karstadt Quelle nun zum ersten Mal im laufenden Geschäftsjahr Gewinn- und Segmentdaten: Danach solle das Ergebnis vor Steuern im Gesamtjahr 2000 um 15% steigen. Das habe die Erwartungen der Analysten bestätigt. Der Umsatz dagegen solle stärker steigen als prognostiziert, und zwar um mehr als 4 %.

Darüber hinaus rechneten die Stuttgarter Analysten mit einer Halbierung des Reingewinns im Gesamtjahr. Das Ergebnis von 1999 habe von Steuervorteilen profitiert, in diesem Jahr werde sich die Steuerquote normalisieren. Für 2001 wird angenommen, dass der Reingewinn um mehr als ein Fünftel ansteigt. Dafür sprächen die vorhandene Logistik, der Markenname und der Handel übers Internet, der 360 Mill. Euro im Jahr 2000 erwirtschaften soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%