Unklare Zukunft und Strategie
Hornblower Fischer rät T-Online zu halten

Die Analysten begründen ihre Einstufung mit der unklaren Zukunft und Strategie des Online-Geschäfts.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Hornblower Fischer stufen die Aktie von T-Online in einer erstmaligen Betrachtung auf "halten" ein. In einer am Freitag in Frankfurt vorgelegten Studie begründen die Analysten ihre Einstufung mit der unklaren Zukunft und Strategie des Online-Geschäfts.

Hornblower Fischer betrachtet das Preismodell von T-Online kritisch, da auf mittlere Sicht vieles generell für kostenlose Online-Zugänge sprechen würde. Es bleibe abzuwarten, ob die mittlerweile eingeführten Tarife für die "Flat Rate" bei zunehmender Konkurrenz zu halten seien.

Gleichzeitig zeigte sich Hornblower Fischer nicht überzeugt von der bisherigen Expansionsstrategie des Unternehmens. Bisher habe das Management hier nur wenig überzeugendes liefern können. Angesichts flüssiger Mittel von rund 4. Mrd.. Euro werde T-Online jetzt bestrebt sein, das Akquisitionstempo merklich zu beschleunigen./kh/fa/sk

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%