Archiv
Unterhaching auch gegen Cottbus mit Heimsieg

Die Spvgg Unterhaching hat in der 2. Fußball-Bundesliga den dritten Heimsieg in Serie geschafft. Die Münchner Vorstädter kamen gegen Energie Cottbus zu einem 2:1 (0:1). Die Lausitzer warten weiter auf ihren ersten Auswärtserfolg der Saison.

dpa UNTERHACHING. Die Spvgg Unterhaching hat in der 2. Fußball-Bundesliga den dritten Heimsieg in Serie geschafft. Die Münchner Vorstädter kamen gegen Energie Cottbus zu einem 2:1 (0:1). Die Lausitzer warten weiter auf ihren ersten Auswärtserfolg der Saison.

Daniel Gunkel (42.) brachte die Gäste vor 3 000 Zuschauern im Sportpark in Führung. "Joker" Angelo Vaccaro (63.) markierte kurz nach seiner Einwechslung den Ausgleich. Carsten Sträßer (86.) sorgte nach einem sehenswerten Konter für das Siegtor.

Die Hachinger bestimmten die Partie zunächst eindeutig. Francisco Copado bot sich schon nach drei Minuten eine gute Chance. Barbaros Barut hatte Pech, als er in der 33. Minute mit einem Schuss von der Strafraumgrenze nur die Latte traf. Völlig überraschend sorgte Gunkel für die Gäste-Führung, als er eine Flanke von Zsolt Löw ins Netz spitzelte. Im zweiten Abschnitt bewies Unterhachings Trainer Andreas Brehme mit der Einwechslung Vaccaros ein glückliches Händchen. Sträßers Treffer machte den nicht unverdienten Sieg perfekt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%