Archiv
Unterhaching feiert ersten Heimsieg gegen Aue

Mit einem deutlichen 4:1 (2:0)-Erfolg über Erzgebirge Aue hat die Spvgg Unterhaching ihren ersten Heimsieg der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Francisco Copado (20. Minute), Charles Akonnor (26.), Marcel Schied (48.) und Barbaros Barut (62.) trafen für die Spielvereinigung. Den einzigen Treffer für Aue erzielte Maik Kunze (72.).

dpa UNTERHACHING. Mit einem deutlichen 4:1 (2:0)-Erfolg über Erzgebirge Aue hat die Spvgg Unterhaching ihren ersten Heimsieg der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Francisco Copado (20. Minute), Charles Akonnor (26.), Marcel Schied (48.) und Barbaros Barut (62.) trafen für die Spielvereinigung. Den einzigen Treffer für Aue erzielte Maik Kunze (72.).

Ab der 25. Minute sah Spvgg-Trainer Andreas Brehme das starke Spiel seiner Elf zusammen mit 4500 Zuschauern im Unterhachinger Sportpark von der Tribüne aus. Der Weltmeister hatte eine Schiedsrichter-Entscheidung lautstark kritisiert und wurde deshalb auf die Tribüne geschickt.

Gegen die schwach agierenden Sachsen präsentierte sich Unterhaching sehr torgefährlich. Während die Hausherren sich etliche Möglichkeiten erspielten und bis zur Halbzeit verdient mit 2:0 in Führung gegangen waren, blieb ein Pfostenschuss von Helbig (9.) die einzig nennenswerte Chance für Aue. In der zweiten Hälfte setzten sich die Gäste aus dem Erzgebirge gegen die drohende Niederlage kaum mehr zu Wehr, was Unterhaching zu zwei weiteren Treffern nutzte. Kunze gelang nur noch der Ehrentreffer für Aue.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%