Archiv
Unterhaltsrecht

BGH-Urteilvom 12.11.2003 00:00:00 - XII ZR 111/01



Bundesgerichtshof
Unterhaltsrecht


BGB §§ 1603 Abs. 1, 1609

Ist eine geschiedene Ehefrau ihrem Kind aus erster Ehe barunterhaltspflichtig, kommt eine Kontrollberechnung anhand des bei einem hypothetischen Rollentausch erzielbaren Erwerbseinkommens nicht in Betracht, wenn ein solcher Rollentausch tatsächlich nicht stattgefunden hat, weil die Ehefrau wie schon zuvor in ihrer ersten Ehe die Führung des Haushalts und die Betreuung der Kinder übernommen hat (Abgrenzung zu Senatsurteilen vom 31. 3. 1982 - IVb ZR 667/80, FamRZ 1982 S. 590 und vom 26. 9. 1984 - IVb ZR 32/83, NJW 1985 S. 318 und Fortführung der bisherigen Hausmannrechtsprechung).

BGH-Urteil vom 12.11.2003 - XII ZR 111/01





Quelle: DER BETRIEB, 28.01.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%