Unterhauswahl im Mai erwartet
Tony Blair hat in Umfragen die Nase vorn

Nach der jüngsten Erhebung findet die britische Labour Party die Zustimmung von 47 % der Bevölkerung. Wahrscheinlich wird Blair für Mai Unterhauswahlen ansetzen.

ap LONDON. Die regierende Arbeiterpartei in Großbritannien hat ihren Vorsprung in den Meinungsumfragen weiter ausgebaut. Nach einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung der Zeitung "The Guardian" findet die Labour Party die Zustimmung von 47 % der Bevölkerung. Hingegen wollen derzeit nur 32 % die Konservativen und 15 % die Liberaldemokraten wählen. Im Vergleich zum Januar hat Labour seinen Vorsprung damit von zehn auf 15 % vergrößert.

Angesichts der für ihn guten Umfrageergebnisse wird erwartet, dass Premierminister Tony Blair für Mai oder noch früher Unterhauswahlen ansetzen wird - ein Jahr vor dem Ende seiner Amtszeit. Blairs Wahlsieg hatte 1997 die 18-jährige Regierungszeit der Konservativen beendet. Der Umfrage des Forschungsinstituts ICM zufolge vertrauen derzeit nur 20 % der Befragten dem Versprechen des konservativen Parteichefs William Hague, im Fall eines Wahlsiegs die Steuern zu kürzen. Die Umfrage beruht auf einer Stichprobe von 1 000 Befragten; die statistische Fehlerquote wurde mit plus/minus drei Prozent angegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%