Archiv
Unternehmen streichen weltweit Stellen

Als Folge der schwächeren Konjunktur haben weitere Unternehmen aus aller Welt den Abbau von mehreren tausend Stellen angekündigt. Der angeschlagene Schweizer Luftfahrt-Konzern Swissair Group plant neben einer Reduzierung seiner Flotte den massiven Abbau von Arbeitsplätzen, dessen Umfang nach Firmenangaben noch nicht völlig klar ist.

rtr LONDON. Die Flugverpflegungsgruppe Gate Gourmet will auf jeden Fall 3000 von insgesamt 30 000 Stellen streichen. Der US-Konzern Honeywell International kündigte den Abbau von rund 16 000 Stellen bis zum Jahresende an.

Im Folgenden eine Liste von in den vergangenen Monaten angekündigten Stellenstreichungen bei den größten internationalen Unternehmen. Rund die Hälfte der Kürzungen entfällt auf den Bereich Telekommunikation. Aufgeführt sind nur die Unternehmen, die mehr als 1000 Stellen streichen wollen.

>>Die Liste der Stellenstreichungen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%