Unternehmens-Umsatz
LPKF mit leichtem Ergebnisrückgang

Das Lasertechnologieunternehmen LPKF Laser & Electronics hat im ersten Halbjahr 2002 bei einem Umsatzanstieg operativ einen leichten Ergebnisrückgang verzeichnet und zeigt sich verhalten zur weiteren Geschäftsentwicklung.

Reuters FRANKFURT. In den ersten sechs Monaten sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,1 % auf 12,87 Mill. Euro gestiegen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Freitag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging den Angaben zufolge auf 1,707 Mill. Euro von 1,750 Mill. Euro im Vorjahreszeitraum zurück. Das Konzernergebnis sei aber auf 1,053 Mill. Euro von 0,873 Mill. Euro im Vorjahreszeitraum gestiegen, hieß es weiter.

Das positive Ergebnis sei durch Verkaufserfolge so genannter Stencil- und MicroLine Drill-Lasern entstanden. Zusätzlich habe auch der Verkauf eines MicroLine Lasers einen positiven Beitrag geleistet. Der Finanzmittelbestand konnte den Angaben zufolge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit 4,386 Mill. Euro (Vorjahr 0,818 Mill. Euro) erheblich verbessert werden. Der aktuelle Auftragsbestand der AG betrage 3,41 (Vorjahr 2,22) Mill. Euro.

Ausblickend teilte LPKF weiter mit, dass weiterhin ein Aufschub von Investitionen bei den Kunden zu beobachten ist. Die weitere Zukunftsentwicklung sei davon abhängig, wie sich der internationale Elektronik- und Leiterplattenmarkt entwickle. Konkrete Zahlen nannte das Unternehmen nicht.

Mitte Juni hatte LPKF noch seine Ziele für das Gesamtjahr bekräftigt. Ein Umsatzwachstum von knapp 30 % auf etwa 29 Mill. Euro sei weiterhin erreichbar, hatte Vorstandschef Bernd Hackmann gesagt. Das Ebit solle von knapp zwei auf knapp fünf Mill. Euro steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%