Unternehmensausbau geplant
EU billigt Gardena-Übernahme

Die Europäische Kommission hat die Übernahme der Gardena Holding AG, Ulm, durch die schwedische Beteiligungsgesellschaft Industri Kapital wettbewerbsrechtlich genehmigt.

vwd BRÜSSEL. Das Vorhaben sei im vereinfachten Verfahren gebilligt worden, da von vornherein keine Bedenken für den Wettbewerb zu erwarten gewesen seien, teilte die Brüsseler Behörde am Montag mit. Industri Kapital hatte Mitte März mitgeteilt, den schwäbischen Gartengerätehersteller mehrheitlich übernehmen zu wollen.

Gardena soll zum führenden europäischen Unternehmen für Gartenzubehör ausgebaut werden, hieß es. Industri Kapital ist nach eigenen Angaben eine der führenden Beteiligungsgesellschaften Europas mit mehr als drei Milliarden Euro verwaltetem Eigenkapital von nordischen, europäischen und internationalen institutionellen Anlegern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%