Archiv
Unternehmensberatung: Riester-Verträge ziehen an

Der bislang schleppende Absatz von Verträgen für die Riester-Rente wird sich nach Einschätzung der Hamburger Unternehmensberatung Pylon AG zum Jahresende beschleunigen.

HB/dpa HAMBURG. "Im vierten Quartal dürfte die Zahl der monatlichen Abschlüsse etwa doppelt so hoch liegen wie in den vorhergehenden Quartalen", hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens am Dienstag. "Zum Jahresende wären somit rund 3,2 Millionen Verträge abgeschlossen." Anspruchsberechtigt für die private Altersvorsorge mit staatlicher Förderung seien rund 30 Millionen Menschen.

Viele Versicherungen sind nach Einschätzung der Beratungsfirma technisch jedoch noch nicht in der Lage, die staatlichen Zulagen korrekt und termingerecht zu beantragen. Etwa 40 Prozent der Unternehmen hätten sich noch nicht für ein geeignetes technisches Verwaltungssystem für die Versicherungsdaten entschieden, die mit den herkömmlichen Systemen nicht abgewickelt werden könnten. Damit drohen zwar den Versicherten keine Nachteile, wohl aber den Versicherungen, die staatliche Gelder entsprechend später angewiesen bekommen und die Beträge vorfinanzieren müssen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%