Unternehmenszukunft positiv
Kaufempfehlung für Icon Medialab

Das sechs-bis neunmonatige Kursziel bleibe bei 200 skr, so die Analysten.

dpa/afx LONDON Die amerikanische Investmentbank Lehman Brothers hat die Aktien der schwedischen Internetagentur Icon Medialab erneut zum Kauf empfohlen. Das sechs-bis neunmonatige Kursziel bleibe bei 200 skr. Die vorgelegten Zahlen für das zweite Quartal 2000 hätten die Erwartungen übertroffen, erklärten die Analysten am Montag in London.

Die Umsätze seien im zweiten Quartal auf 432 Mill. skr gestiegen. Die Experten hatten lediglich mit 323 Mill. skr gerechnet. Der operative Gewinn vor Goodwill habe mit 2,8 Mill. skr alle Prognosen übertroffen. Damit sei zum ersten Mal die Gewinnzone vor Goodwill-Abschreibungen erreicht worden. Nach Schätzungen der Analysten wird Icon Medialab im kommenden Jahr inklusive Goodwill schwarze Zahlen schreiben.

Die Experten sehen die Zukunft des Unternehmens weiterhin positiv. In den vergangenen drei Quartalen habe die Firmenleitung immer ihre Umsatz- und Gewinnziele erreicht. Im Moment werde die Aktie der Firma im Vergleich zu der europäischen Konkurrenz mit einem erheblichen Abschlag gehandelt, erklärten die Analysten weiter.

Für das Jahr 2000 erwarten die Experten einen Verlust pro Aktie von 418 skr. Im folgenden Jahr soll der Verlust sich auf 178 skr pro Titel verkleinern. Im Jahr 2002 soll zum ersten Mal ein Gewinn pro Aktie von 243 skr erreicht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%