Unterschiedliche Interessen der Geschlechter
Fast ein Drittel der Deutschen will "ran" um 18.00 Uhr

31 Prozent der Deutschen wünschen sich, dass die Sat.1-Fußballsendung "ran" wie früher die ARD -"Sportschau" künftig samstags schon um 18.00 Uhr beginnt.

dpa HAMBURG. Vor allem Fußballinteressierte bevorzugen diesen Sendeplatz, wie eine am Freitag veröffentlichte repräsentative Forsa-Umfrage unter 1 000 Bürgern ergab. 27 % der Deutschen favorisieren einen Beginn der Sendung um 18.30 Uhr, 12 % wünschen sich, daß "ran" um 19.00 Uhr startet.

Beim Sendetermin gibt es auch unterschiedliche Interessen der Geschlechter: 32 % der Männer sind für den Sendeplatz um 18.30 Uhr, die meisten Frauen dagegen (30 %) wollen eine Ausstrahlung von "ran" bereits um 18.00 Uhr. SAT.1 will "ran", das zu Beginn der Saison von 18.30 auf 20.15 Uhr verlegt worden war, wegen der schlechten Quoten wieder zu einem früheren Termin ausstrahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%