"Unüberwindbare Differenzen"
Corrie Sanders legt WBO-Titel nieder

Corrie Sanders hat seinen Weltmeistertitel im Schwergewicht nach Version der World Boxing Organization (WBO) niedergelegt.

HB HAMBURG. Dies bestätigte ein Sprecher des Südafrikaners am Dienstag dem Internetdienst "BoxingPress". Grund dafür seien "unüberbrückbare Differenzen beim Vertragsabschluss mit Universum Box Promotion". Sanders ist seit seinem K.o.-Sieg über Wladimir Klitschko am 8. März für vier Kämpfe vertraglich an die Klitschko-Promoter aus Hamburg gebunden.

Der 37-Jährige, der erst vor einer Woche seine für den 18. Oktober in Hamburg geplante Titelverteidigung gegen Lamon Brewster aus den USA abgesagt hatte, will seine sportliche Zukunft nun beim Weltverband World Boxing Council (WBC) suchen. Dieser hält seit Sonntag seinen jährlichen Kongress in Moskau ab. Sanders soll dort eine hohe Einstufung in der WBC-Schwergewichtsrangliste erhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%