Archiv
UPS: Umsatzwarnung

Das weltgrößte Transportunternehmen United Parcel Service senkte am Donnerstag die Gewinnerwartungen für das laufende Jahr.

Für das erste Halbjahr prognostizierte das Management nun einen Gewinn zwischen 49 und 51 Cents je Aktie. Zuvor waren sowohl das Management als auch die Analysten von einem Gewinn zwischen 55 und 60 Cents je Aktie ausgegangen. Diese Höhe wird der Gewinn aber erst im zweiten Halbjahr erreichen, so das Management.

Der UPS Finanzvorstand Scott Davis begründete die Gewinnwarnung mit der abkühlenden US-Konjunktur, den hohen Ölpreisen und den schwachen Euro. Einziger Lichtblick sein die Geschäftssparten Logistik und internationale Transporte, welch nach wie vor ein starkes Wachstum verzeichnen so der Finanzvorstand weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%