Uraufführung im Juli geplant
Briten planen Symphonie für 30 Handys

Zwei Briten wollen aus einer für viele eher lästigen Begleiterscheinung moderner Kommunikation einen musikalischen Genuss schaffen: Die Künstler Marcus Moore und Simon Turner planen aus klingelnden Mobiltelefonen eine Symphonie zu schaffen.

Reuters LONDON. "Man hört diese Dinger jeden Tag, deswegen dachten wir, vielleicht könnten wir etwas interessanteres damit machen", zitierte die "Times" am Montag Moore. Gemeinsam mit dem Komponisten Turner will er eine "SIM-phone-ya" für die Klingeltöne von 30 Handys komponieren. Mobiltelefon-Nutzer sollen das Stück bei einem Musik-Festival im Juli uraufführen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%