Ursache noch unbekannt
Tote bei Explosion in Teheran

In der iranischen Hauptstadt Teheran sind am Montag bei zwei Gasexplosionen ein Mensch getötet und fünf Menschen verletzt worden.

dpa TEHERAN. Die beiden Explosionen in verschiedenen Teilen im Süden der Stadt richteten schwere Schäden an, meldete die iranische Nachrichtenagentur IRNA. Die erste Detonation ereignete sich kurz nach acht Uhr am Morgen (Ortszeit) in einem dicht besiedelten Gebiet. Die zweite Explosion geschah eine Stunde später. Über die Ursache der Explosionen teilte IRNA nichts mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%